Finale beim willhaben Donauinselrun.

Die Premiere ist gelaufen.  Hier ein Eindruck vom Flashmob-Start im Bereich der U6-Station auf der Donauinsel.

Die neue Art des Laufens

Hybrid-Laufevent!

Gemeinsam mit vielen anderen am Start sein und echtes Eventfieber spüren. Hybrid laufen auf der Donauinsel verbindet klassisches Laufeventfeeling mit individueller Streckenwahl und sicherem Abstand.
Dafür sorgt auch ein Moderator aus Fleisch und Blut von Energy Österreich, der dich per App-Radio zum Start und durch das Rennen begleiten wird. Alle Teilnehmer:innen sind aufgerufen, in den Startzonen einen Abstand von mindestens 5 Meter für einen reibungslosen Lauf und Infektionsschutz einzuhalten.  

Mitlaufen und mithelfen

Die Marathon-Staatsmeisterin Julia Mayer ist auch am Start. Gemeinsam helfen wir der Ukraine und dem Klima.
Und hol dir hier deine Energy Österreich-Playlist. Speziell für den willhaben Donauinselrun zusammengestellt.

Anhören wie’s geht

Details anhören

Kevin Piticev von Energy Österreich bringt dich zum Start und durch den Lauf. Er feuert auch die Staatsmeisterin Julia Mayer an.

Der Ukraine helfen und Wald pflanzen.

Auf der Rax, wo auch ein Teil des Wiener Trinkwassers entspringt, wurden kürzlich tausende Bäume ein Raub der Flammen. Wir setzen jetzt mit der Baumspende im wahrsten Sinn des Wortes nach, um einen hilfreichen Umweltbeitrag zu  leisten. UND: aus aktuellem Anlass widmen wir die 5km-Distanz der Ukraine. 5 Euro vom Startgeld fließen an Nachbar in Not.

„FLASHMOB-LIVE“-Start!
 27. März 2022, um 11 Uhr. 

Der weltweit erste Flashmob-LIVE-Run läuft auf der Wiener Donauinsel. Wähle aus unterschiedlichen Distanzen: von superentspannt bis ziemlich ambitioniert.

  • 2 km – einfach um dabei zu sein
  • 5 km – die Strecke die immer geht
  • Viertelmarathon – die beliebteste Variante
  • Halbmarathon – für Ambitionierte
  • Marathon – der Klassiker

Großräumig starten! 3 Startzonen erstrecken sich über die Inselbreite. 

Entscheide dich, wann und wo du deine Distanz absolvieren willst. Wenn du den Flashmob-LIVE-Start am 27. März um 11 Uhr auf der Insel erleben willst, dann empfehlen wir dir eine der 3 Startzonen, die in der Grafik oben hervorgehoben sind: U1, U6, sowie Autoparkplatz Floridsdorfer-Brücke. Halte dich jedenfalls an die Coronaregeln UND halte schon vor dem Start zu jedem Teilnehmer zumindest 5 Meter Abstand, damit du später genügend Platz zum Laufen hast. Natürlich kannst du auch an jedem anderen beliebigen Ort der Insel, in Österreich oder der Welt starten.

„WANN ICH WILL“-Start mit Livefeeling. Die spannende Alternative. Ab sofort bis 26. März loslaufen.

Wenn du am 27. März keine Zeit hast, kannst du jede Distanz auch bereits eine Woche vor dem Flashmob-LIVE-Start zurücklegen. Wo immer du gerade bist, starte in den Bewerb und tauche in eine neue Laufevent-Atmosphäre ein. Erlebe eine bislang unbekannte Live-Simulation und lass dich mitreißen. Natürlich ist auch in dieser Variante ein neuer Baum für unsere Welt inkludiert.

Technik beim Berlin- und Graz-Marathon schon zehntausendfach erprobt.

Wir sprechen dich schon beim Aufwärmen namentlich an und du erfährst jeden Kilometer deine Platzierung und auch die deiner Freunde, samt Zeitdifferenzen. Möglich wird das mit der international erfolgreichen viRACE-App, die tausende LäuferInnen in einem Lauf-Event verbindet. WICHTIG: Dein Lauf findet eigenverantwortlich statt. Es gibt keine abgesperrte bzw. offizielle Strecke.

Was ist ein Flashmob-Lauf?

Gleichzeitig, wie von Geisterhand gesteuert, loslaufen. Emotional wie ein normales Runningevent, aber ohne fixe Strecke. Stattdessen mit vielen spannenden Features und ausreichend Abstand.

Der empfohlene Startbereich liegt in und um die  weiträumigen Meetingpoints auf der Donauinsel (siehe Grafik oben). Achte darauf, dass du min. 5 Meter Abstand zu andern Läufer:innen hast, damit du genügend Freiraum beim Laufen hast. Wo immer du, deine Familie und deine Freunde tatsächlich starten: sie werden von einem Moderatorenduo begleitet und spannende Verbundenheit erleben. Du wirst ebenso aufgeregt sein, wie vor einem klassischen Start und es wird viele Läufer:innen geben die mit dir gemeinsam das Event bestreiten. Probiere es aus!

Lauf mit und pflanze damit einen Baum!

Lauf für unser Klima und lass uns gemeinsam einen ganzen Wald pflanzen! Die Bilder vom Raxwaldbrand sind nicht vergessen. Hier im Bild ein Löschflugzeug, das Wasser aus der neuen Donau gegen den Waldbrand holt. Jetzt setzen wir nach.

Die Aufforstung unseres Planeten leistet einen entscheidenden Beitrag für unser Klima und unsere Zukunft. Als Teilnehmer:in am  willhaben Donauinselrun, stellst du dich in den Dienst der guten Sache. Mit insgesamt nur € 15,- startest du beim willhaben Donauinselrun und spendest damit auch einen Baum, den das Jane Goodall Institute Austria (mit österreichischem Spendengütesiegel) pflanzt. Gemeinsam schaffen wir damit einen neuen Wald. Die ersten Bäume haben wir bereits gespendet und wir hoffen, dass noch tausende folgen werden. Lauf mit!

Für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer wird ein Baum gepflanzt. Das Österreichische Spendengütesiegel schafft Sicherheit. Eine erste Vorab-Spendenanzahlung des Plattformbetreibers wurde bereits geleistet.